LJ Bogen

Kochbuch

Lecker & Jung "Traditionelle Küche für pfiffige Leute"

 

Das  Landeslandjugendthema 2013 „Rund um G´sund, Landjugend bewegt dich!“ brachte unser Mitglied Marina auf die Idee ein Landjugend-Kochbuch anzufertigen. Damit möchten wir vor allem jungen Leuten schmackhaft machen, wie schnell man auch traditionelle Gerichte zubereiten kann. Also befragten wir die Omas, wie denn der Schweinsbraten am besten gelingt, wir sammelten unsere Lieblingsrezepte  und trugen die gesammelten Rezepte  zusammen, schnell entschieden wir uns für die Rezepte die in unserem Kochbuch sein sollten und dann ging es an die Arbeit. Wöchentlich trafen sich einige Begeisterte Köche/innen beim Steinschildwirt um dort alle Rezepte auszuprobieren, zu fotografieren und zu verkosten. Einige Rezepte wurden von uns noch ein bisschen aufgebessert. Wie zum Beispiel die „Faschierte Knödel mit Schafkäse“ diese sind eine eigene Kreation von uns. Öfters hatten wir keine Vorstellung wie das fertige Gericht eigentlich aussehen sollte und brauchten das ein oder andere Mal den Rat der älteren Generation. Schon während unserer Kochstunden hatte es sich herumgesprochen, dass von uns ein Kochbuch erarbeitet wird und es gab schon dort große Begeisterung dafür. Wir wollten dann noch ein besonderes Etwas in unserem Buch. Als anregendes Vorwort nahmen wir die Lieblingsrezepte unserer Landjugendgründer und das des Bürgermeisters. Wir überlegten uns noch zusätzlich zu einigen Rezepten einen wertvollen Tipp. Nachdem wir die Rezepte und Fotos gesammelt hatten, musste noch alles sorgfältig mit Hilfe einer Grafikerin überarbeitet werden damit es in Druck gehen konnte. Die Krönung unseres Projektes war, als wir den Preis Zündende Ideen überreicht bekamen. Die offizielle Vorstellung erfolgte am Kirtag in Schenkenfelden und kam bei den zahlreichen Gästen recht gut an, worüber wir uns sehr freuten.

 

 

 

 

 

 

Um unser Kochbuch noch etwas mehr Publik zu machen, entschlossen wir uns am 14. Februar bei Arcimboldo aufzukochen. Gekocht wurden Schneiderfleck mit Apfelmuss, anschließend wurde  am Linzer Südbahnhofmarkt ausgeteilt und verkostet.  Den Besuchern schmeckte es sehr gut und wir bekamen viele positive Rückmeldungen.

 

 

 

 

 

 

 

Zu kaufen gibt es unser Kochbuch bei den Bürgerservice Zeiten am Gemeindeamt Schenkenfelden und beim Gasthaus Steinschildwirt sowie im Krämereimuseum Gestlhaus.
Wenn ihr keine Gelegenheit habt um den schönen Ort  Schenkenfelden zu besuchen dann gibt es am Südbahnhofmarkt bei Sarah Stumptners Kräuterspiele noch die Möglichkeit oder ihr schreibt uns einfach eine Mail mit Name und Adresse an eva.bergsmann(at)gmx.at um ein Kochbuch zu erwerben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über jedes einzelne verkaufte Kochbuch und noch viel mehr wenn ihr  mit Freude  am Kochen seid.